Willkommen auf der Seite von

Bunt statt Braun – gemeinsam stark für Flüchtlinge e.V.

 

Aus einer jetzt schon 20 Jahre alten studentischen Initiative mit Christel Stein, ist im Jahre 2009 unser Verein entstanden. Dessen 300 Mitglieder machen sich in Bayreuth gemeinsam mit und für geflüchtete(n) Menschen stark.

 

Integration geschieht nicht von heute auf morgen und erfordert von beiden Seiten gegenseitiges Zuhören, Kennenlernen und Unterstützen. Sie hat das Ziel, allen Menschen ein friedliches Leben in Würde zu ermöglichen und eine vielfältige Gemeinschaft zu bilden.

 

Deshalb bieten wir neben den klassischen Unterstützungsangeboten, wie Nachhilfe und Sprachfreundschaften auch unterschiedliche Begegnungsmöglichkeiten, z.B. im internationalen Café, im Nähcafe und in der Fußballgruppe.

 

So möchten wir von der ersten Begegnung bis zur mehrjährigen Begleitung einen Beitrag zur Integration von geflüchteten Menschen in Deutschland leisten.

 

Außerdem organisieren wir regelmäßig Informations- und Begegnungsveranstaltungen und setzen uns durch eine mutige Öffentlichkeitsarbeit gegen Diskriminierung und Rechtsextremismus ein.

 

Mit Erfolg: 2014 wurden wir für unsere Arbeit mit dem Sozialpreis der Stadt Bayreuth ausgezeichnet.

 

Setze auch Du ein Zeichen für Integration - Werde Teil unseres Teams und hilf uns, Bayreuth ein Stück bunter zu machen! Kontaktiere einfach die jeweilige Gruppenkoordination oder schreib eine Mail an kontakt@buntstattbraun-bt.de. Genauere Informationen zu den einzelnen Angeboten und Gruppen finden sich unter „Arbeitsfelder“.

Bunt statt Braun Ferienfreizeit

Unsere Ferienfreizeit im August 2019: Glücklich schauen wir zurück auf fünf gemeinsame Tage in der Fränkischen Schweiz.

Neunzehn Kinder, acht Betreuende, ein Campingplatz - unzählige Spiele und Erlebnisse! Ob Kanu fahren oder Rugby spielen, gemeinsamer Morgensport, die Schnitzeljagd oder das Basteln eigener Masken: Diese Momente haben unseren Sommer bereichert. 

Ein großer Dank geht daher an die Geschäftsstelle Bayreuth der Allianz Beratungs- und Vertriebs AG und an alle anderen Unterstützer, die diese Zeit möglich gemacht haben!

 

Voller Vorfreude starten wir nun in die Vorbereitungen für nächstes Jahr. Denn wir stimmen Dagmara (10 Jahre) zu, wenn sie feststellt: "Nach Hause fahren ist ja in Ordnung - aber können wir morgen nicht wieder zurückfahren?" 

Ferien im Café International

Das Café International macht eine Pause und bleibt von Freitag, 2.8. bis 16.8.19 geschlossen.

Ab 21.8.19 ist das Team wieder wie gewohnt für seine Gäste da.