29.07.: Das TransitionHaus feiert den Sommer!

Seit über einem Jahr sind wir nun schon in der Ludwigstraße 24 – Zeit, das alles endlich zu feiern!

Es ist uns gelungen, mit Euch und allen Beteiligten hier eine kleine Welt zu schaffen, in der wir solidarisch, ohne Geldzwang und mit Offenheit für Dinge und Menschen miteinander umgehen. So etwas geht nur gemeinsam und wir freuen uns über die Gemeinschaft, die hier entstanden ist.

Daher seid Ihr Alle herzlich eingeladen, all dies mit uns zu feiern und das Haus für enen Tag noch etwas auszudehnen in die Straße. Wie immer bei uns kostet all das nichts, aber wir freuen uns über Spenden, um den Betrieb am Laufen zu halten!

Um 14 Uhr geht es los mit Kaffee und Kuchen, alten und neuen Freunden, einer Rückschau auf das Erreichte und einem Blick nach vorn in die Zukunft 🙂

Den Nachmittag über gibt es dann verschiedene Aktionen aller Art:
Wir bauen Samenbomben, um das Grün in der Stadt sprießen zu lassen,
wir basteln in einer Upcycling-Aktion viele schöne und praktische Dinge aus alten Tetra-Paks, der Papierpilz ist zu Gast und bindet mit uns schöne Schreibblöcke aus Altpapier,
und das FlickWerk hilft Euch wie immer verlässlich bei der Reparatur von kaputten Fahrrädern. Außerdem ist das Spielmobil zu Gast und zieht die Kleinen mit verschiedenen Großspielen wie der Camera Obscura in den Bann. Und vieles mehr!

Um 18 Uhr gibt es dann ein schmackhaftes Abendessen unserer bewährten VolXküche – alle sind herzlich zum gemeinsamen Speisen eingeladen 🙂

Und ab 19 Uhr bespielen King Sorella dann die Ludwigstraße zum Höhepunkt des Festes.

Wir freuen uns!