Asyldialoge

Ein dokumentarisches Theaterstück der Bühne für Menschenrechte

Wir freuen uns am Samstag, den 30. April das dokumentarische Theaterstück „Asyldialoge“ in der Stadthalle präsentieren zu können. Aufgeführt von der Bühne für Menschenrechte , erzählt es von Menschen, die Grenzen überwunden, Verbündete gefunden, ein "Nein" nie als Antwort akzeptiert und unter aussichtslosen Bedingungen immer weiter gemacht haben - mit dem Ziel eines Lebens in Sicherheit und mit Menschenwürde.  Im Foyer werden sich anschließend verschiedene Initiativen aus Bayreuth vorstellen, die es sich zu Aufgabe gemacht haben, sich für Menschenrechtsfragen einzusetzen!

 

Los geht es um 19: 30 Uhr. VVK an der Theaterkasse: 7€/ Erm. 5€, AK: 8€/ Erm. 6€