Präventionsseminar zu sexueller Gewalt

Am 20. Juni 2015 fand eine Fortbildung für ehrenamtlich Tätige in der Arbeit mit Geflüchteten (vor allem Kindern und Jugendlichen) im Verein Bunt statt Braun, gemeinsam stark für Flüchtlinge e.V. statt.

Die Referentin war: Gabi Gossow-Look, AVALON Notruf- und Beratungsstelle gegen sex. Gewalt e.V.

In dem Workshop wurden Fragen wie: "Was ist sexualisierte Gewalt?" und "Wie gehen wir mit Nähe und Distanz um, insbesondere mit möglicherweise traumatisierten Menschen?" besprochen, sowie hilfreiche Tipps gegeben wie man mit schwierigen Situationen umgehen kann. Mithilfe von Gruppenübungen und Inputvorträgen wurden Situationen reflektiert, die die Mitglieder in ihrer ehrenamtlichen Arbeit erlebt haben.

Außerdem wurden die Vereinsstrukturen im Hinblick auf die Präventionsarbeit beleuchtet und Anregungen für weitere Verbesserungen herausgearbeitet.

Abgerundet wurde das Seminar durch einige Spiele zum Thema "Gefühle",die auch in der Jugendarbeit des Vereins eingesetzt werden können


Am Ende der Veranstaltung zogen die Teilnehmer ein durchweg positives Resümee, so waren sie nun sensibilisierter für das schwierige und gern verdrängte Thema und können nun Grenzüberschreitungen besser erkennen und vor allem auch vorbeugen.


Vielen Dank an Gabi Gossow-Look, die sehr konkret auf unsere speziellen Bedürfnisse eingegangen ist sowie Ihren Praktikanten Jonas Timpel, der die Runde sehr positiv verstärkt hat.